Aktuelles

Aktuelles

Nachhaltige Entwicklung ermöglichen und organisieren

Im Rahmen des Projekts Bildung für nachhaltige Entwicklung in Kommunen verankern bieten wir eine Fortbildungsreihe zu Grundlagen und Kompetenzen für den Wandel in eine nachhaltige Entwicklung in Kommunen und Regionen an.


Fortbildung I.
Grundlagen der Bildung für nachhaltige Entwicklung und der Nachhaltigkeitstransformation
23.- 24. Januar 2020

Fortbildung II.
Planspiel: „Wir bauen uns ein zukunftsfähiges Dorf“ und andere aktivierende Methoden in der Öffentlichkeits-und Bildungsarbeit
13.- 14. Februar 2020

Fortbildung III.
Aufbau von Kooperationen und Netzwerken, Entwicklung von nachhaltigen Bildungslandschaften
26.- 27. März 2020

Die Fortbildungen können zusammen oder einzeln gebucht werden.


Flyer

Bericht der Auftaktveranstaltung

weitere Informationen zum Projekt

Bildung für nachhaltige Entwicklung in Kommunen verankern

Der von vielen Seiten, verstärkt von der Fridays-for-Future-Bewegung, geforderte Wandel zu einer verantwortungsvollen, klimagerechten Entwicklung stellt Deutschland und die Kommunen vor völlig neue Herausforderungen. Pioniere des Wandels und Bildungsprozesse für eine nachhaltige Entwicklung (BNE) sind wirksame Antworten, um dem anstehenden Umbau Gestalt zu geben. Wie Kommunen und Bildungseinrichtungen Lernprozesse initiieren, nachhaltige Bildungslandschaften aufbauen und mit nachhaltigkeitsorientierter Politik verbinden können, steht im Fokus der Tagung „Bildung für nachhaltige Entwicklung in Kommunen verankern“, die am 24. Oktober 2019 in Pegnitz bei Nürnberg stattfindet.


Flyer

Artikel der Bayerischen Staatszeitung

weitere Informationen zum Projekt

Neue Forschungsergebnisse zur Bildung für nachhaltige Entwicklung in Kommunen und Landkreisen

Die Ökologische Akademie, Linden hat in einer vom Bayerischen Umweltministerium geförderten Literaturrecherche Bildungslandschaften und Netzwerke zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in Gemeinden, Städten und Landkreisen unter die Lupe genommen. Das Interesse richtete sich einerseits auf Vorschläge zur Umsetzung, unter anderem des Nationalen Aktionsplan Bildung für nachhaltige Entwicklung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (2017), und andererseits auf wissenschaftliche Untersuchungen zur Praxis der Bildung für nachhaltige Entwicklung in Gemeinden, Städten und Landkreisen. Aus den Ergebnissen wurden Empfehlungen zur Weiterentwicklung der BNE auf kommunaler Ebene abgeleitet.


Download


12. Kurs der Berufsbegleitenden Weiterbildung Umweltbildung/ Bildung für nachhaltige Entwicklung startet 2020

Im April 2020 startet der 12. Kurs der Weiterbildung Umweltbildung/Bildung für nachhaltige Entwicklung, die sich an Mitarbeiter*innen von Bildungseinrichtungen, freiberuflich Tätige, Multiplikator*innen in Kommunen, Museen, Landratsämtern oder Betrieben und an Ehrenamtliche in Vereinen, Verbänden und Initiativen richtet.
Bildung für nachhaltige Entwicklung als Beitrag zum Wandel in eine zukunftsfähige nachhaltige Gesellschaft ist eine Querschnittsaufgabe, die ein breites Kompetenzprofil erfordert, das in dieser Weiterbildung gefördert wird: vernetztes Denken, globale Perspektiven, Methodenvielfalt, Projektorientierung, zielgruppen- und milieuspezifische Ansprache. Dazu arbeiten wir mit renommierten Referent*innen aus pädagogischer Praxis und Wissenschaft und bieten handlungsorientierte Zugänge, die die Teilnehmer*innen für ihre Bildungsarbeit qualifizieren.
Die Weiterbildung umfasst 36 Bildungstage im Zeitraum April 2020 bis November 2021.
Die Einheiten finden schwerpunktmäßig im Ökologischen Tagungshaus Linden, ca. 30 km südlich von München, statt. Der Teilnehmerbeitrag von 3.300 Euro umfasst alle Kurskosten inkl. Seminarmaterialien, Unterkunft und Verpflegung. Die Weiterbildung wird maßgeblich vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz finanziell gefördert. Das Abschlusszertifikat wird vom Bayerischen Umweltminister sowie der ANU Deutschland, Bundesverband und Landesverband Bayern unterschrieben.

Veranstalter ist das Trägerteam aus den drei anerkannten Umweltstationen und Trägern des Qualitätssiegels „Umweltbildung.Bayern“: Naturerlebniszentrum Burg Schwaneck, Anke Schlehufer, Ökologische Akademie e.V., Thomas Ködelpeter und Ökoprojekt MobilSpiel e.V., Steffi Kreuzinger. Am 29.01.2020 von 17-20 Uhr findet im NEZ Burg Schwaneck ein Infoabend zur Weiterbildung statt, Anmeldungen zum Infoabend sowie zur Weiterbildung sind bereits jetzt möglich (siehe Website).


weitere Informationen


"Was hat unser Essen mit dem Klima zu tun"

Im Rahmen des Klimafrühlings Oberland fanden am 2. April 2019 an zahlreichen Schulen im Landkreis Bildungsangebote zum Klimaschutz statt. Die Ökologische Akademie führte in diesem Rahmen ihr Programm "Was hat unser Essen mit dem Klima zu tun" an der Jahnschule Bad Tölz durch. 18 Schülerinnen und Schüler beschäftigten sich einen Vormittag lang zusammen mit ihrer Lehrerin Fr. Keil mit den unterschiedlichen Facetten einer klimafreundlichen Ernährung. An verschiedenen Stationen erarbeiteten sich die Viertklässler die Aspekte Regionalität, Saisonalität, ökologischer Landbau sowie hoher Fleischkonsum und überlegten sich im Anschluss eigene Handlungsideen. Zum Schluss wurden selbst Spinatwaffeln gebacken und gegessen. Hmmm, wie lecker!

Weitere Informationen zum Schulklassenprogramm finden sie hier!

Vorherige Termine

2019

Tagung Bildung für nachhaltige Entwicklung in Kommunen verankern

Pegnitz, Oberfranken

1. Münchner Nachhaltigkeitskongress der Münchner Initiative Nachhaltigkeit (MIN)

weitere Informationen folgen demnächst

Alte Kongresshalle München

2018

Tagung "Nachhaltigkeit first!?" - Nachhaltige Entwicklung auf kommunaler Ebene in Bayern verstärken

Kongress am Park, Augsburg 10 - 17 Uhr
6.6.2018 - 7.6.2018

Tagung: Städte, Gemeinden und Landkreise im Wandel
Wie Bildung für nachhaltige Entwicklung Zukunftsfähigkeit ermöglicht

Anmeldefrist bis 28.05.2018 verlängert!

Begegnungszentrum Ottmaring, Friedberg bei Augsburg

Informationsabend zur Berufsbegleitenden Weiterbildung
Umweltbildung/Bildung für nachhaltige Entwicklung 2018/19

Naturerlebniszentrum, Burg Schwaneck, Pullach

Raumpioniere und kreative Milieus
Impulse für eine zukunftsfähige Entwicklung in ländlichen Regionen

Schaltzentrale, Bad Berneck

2017

Tagung: Vom Rio-Gipfel zur Agenda 2030
Nachhaltige Entwicklung in Bayern auf kommunaler Ebene verstärken!

Haus Eckstein, Nürnberg

Umbruch als Chance für unsere Gemeinde

ebz, Bad Alexandersbad

Die Zukunft, die wir wollen, das München, das wir brauchen

Pädagogisches Institut, München
6.7.2017 - 7.7.2017

Tagung: Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung

ebz, Bad Alexandersbad
7.4.2017 - 8.4.2017

Tagung: Wie Forschung und Lernen zur Entwicklung im ländlichen Raum beitragen

ebz, Bad Alexandersbad

2016

Stadt sucht Zukunft

orange bar, Green City Energy AG, München

Fortbildung: Alltagskompetenz und Lebensökonomie

Ökologisches Bildungszentrum, München
29.2.2016 - 1.3.2016

Tagung: Landgemeinden im Aufbruch

ebz, Bad Alexandersbad

Informationsabend zur Berufsbegleitenden Weiterbildung
Umweltbildung/Bildung für nachhaltige Entwicklung 2016/17

Naturerlebniszentrum Burg Schwaneck, Pullach

2015

11.12.2015 - 12.12.2015

Moderation und Konfliktmoderation für PlanerInnen
Grundlagen – Übungen – Praxisfälle

Tagungshaus St. Albert, Reimlingen
18.11.2015 - 22.11.2015

Auswertung der Projektphase und Zertifikatsverleihung

Ökologisches Tagungshaus, Linden

Wirksamkeits-Workshop zum Beteiligungsprozess am GEP Roth

Sitzungssaal, Gemeinde Horgau
5.10.2015 - 6.10.2015

Workshop zur Weiterentwicklung des Leitbilds Weilheim

Großer Veranstaltungsraum, Weilheim
1.10.2015 - 4.10.2015

Perspektiven und Tätigkeitsfelder der Umweltbildung/BNE

Ökologisches Tagungshaus, Linden

Die Jahreszeiten wandern durch die Wälder...
Naturerfahrung durch die vier Jahreszeiten / Teil III

Hundham, Landkreis Miesbach

Die Jahreszeiten wandern durch die Wälder...
Naturerfahrung durch die vier Jahreszeiten / Teil II

Hundham, Landkreis Miesbach
26.6.2015 - 27.6.2015

Zukunftswerkstatt: Stationäre Jugendhilfe in St. Kilian

Gasthof Linkenmühle/Ferienhaus St. Kilian, Walldürn
12.6.2015 - 14.6.2015

Zwischenbilanz der Projekte

Naturerlebniszentrum Burg Schwaneck, Pullach

Die Jahreszeiten wandern durch die Wälder
Naturerfahrung durch die vier Jahreszeiten / Teil I

Hundham, Landkreis Miesbach

Runder Tisch Umweltbildung im Regierungsbezirk Oberbayern

Eine Welt Haus, München
26.2.2015 - 1.3.2015

Methoden der Zukunftsfähigkeit und Arbeiten in Netzwerken

Ökologisches Tagungshaus, Linden